Navigation

exposive medien gruppe gmbh

Kontaktdaten

exposive medien gruppe gmbh
Wohlenbergstr. 4
30179 Hannover

Telefon:+49 (0) 511.67 66 93 80
Fax:+49 (0) 511.67 66 93 88

E-Mail:info@exposive.de
Web:exposive.de

Die exposive medien gruppe ist einer der führenden Dienstleister für Veranstaltungstechnik im Großraum Hannover. Wir statten als Full Service Dienstleister bundes- und europaweit Messen, Kongresse, Corporate und Public Events mit Licht-, Ton-, Video- und Bühnentechnik aus. Als einer der wenigen veranstaltungstechnischen Dienstleister bundesweit sind wir seit Sommer 2013 nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Das Team ist das wichtigste: Regelmäßige Schulungen und Fortbildungen aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gehören ebenso zu unserer Unternehmenspolitik wie eine gute Ausbildung des Nachwuchses.

Die exposive medien gruppe ist regelmäßig bei Großveranstaltungen in der Landeshauptstadt Hannover für die technische Planung und Umsetzung verantwortlich, so z.B. für die „Public-Viewing“-Events zu den FIFA Fußball Welt- und Europameisterschaften, die Open Air Show zu „100 Jahre Neues Rathaus Hannover“, oder die „KunstFestSpiele Herrenhausen“.

Wir beteiligen uns am kulturellen Leben und übernehmen gesellschaftliche Verantwortung: Im Rahmen eines Sponsorings sind wir für die technische Realisierung der „Leibniz Ring“ Preisverleihung des Presse Club Hannover im Hannover Congress Centrum verantwortlich. Daneben hat sich das Unternehmen bereits mehrere Male mit einer eigenen Bühne an der jährlichen „Fête de la Musique“ beteiligt und dort im Jahr 2012 mit der „exposive Bühne am Opernplatz“ die Hauptbühne der Veranstaltung gestellt. 2014 haben wir den ersten Nachhaltigkeitsbericht des Unternehmens vorgestellt.

Mitgliedschaften: Pro Hannover Region e.V., VPLT – Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik e.V., Unternehmerverbände Niedersachsen e.V., Freundeskreis Hannover e.V. ÖKOPROFIT Klub Hannover, fairpflichtet – Nachhaltigkeitskodex der Veranstaltungswirtschaft

Auszeichnungen: DIN EN ISO 9001:2008, ÖKOPROFIT Betrieb 2012/2013

Arena der Möglichkeiten